NAMASTE

Pink Concentric Flower Center Macro Clos

Mein Yoga

Der Inhalt einer Stunde


In meiner Yogastunde geht es vor allem darum, wie man sich wohl und willkommen fühlt. Dies gibt dir die Möglichkeit, die innere Konzentration zu spüren. Dann verbringe ich Zeit mit euch Atemtechniken, die es euch ermöglichen, Reinigungsprozesse in den Körper einzubeziehen und Bewusstseinsprozesse im Moment hier und jetzt zu sein. 15-20 Minuten dauert es.




Das Hauptziel meines Yogas


Das Hauptziel ist es, alle Gelenke und Bänder, insbesondere die Hüften und Schultern, aufzuwärmen und zu öffnen, was die Durchblutung des Körpers verbessert.




Eine typische Yoga Stunde


Wir beginnen mit einem allgemeinen Körperaufwärmen, das uns hilft, den ganzen Körper auf komplexere und leistungsfähigere Asanas vorzubereiten.

Nachdem zum Öffnen und erarbeiten wir über die gesamte Länge der Wirbelsäule übergehen. 10-15 Minuten dauert das alles. In den nächsten 45-50 Minuten führen wir statische und kraftvolle Asanas mit kurzen Entspannungsintervallen durch.einer der Hauptpunkte ist die bewusste Steuerung von Körper und Gedanken. Das heißt, in den Intervallen zwischen den Asanas oder der Atmung gibst du deinem Bewusstsein Befehle, eine Art Affirmation, und festigst die Handlung, und mit regelmäßiger Wiederholung wird sie zu deiner Realität. Diese Technik wurde von Sri Sri Sri Sri Satchidanda des stillen Yoga von Madras an meinen Lehrer Reto Zbinden übergeben.

Es klingt wahrscheinlich ein wenig nach Magie oder einer der Formeln des Films "Secret", aber es ist alles nur eine Disziplin und Arbeit an sich selbst, die ein Wunder bewirken kann, einschließlich in einem Komplex so vieler spiritueller Komponenten und Gewohnheiten und Lebensstile, die auch das Endergebnis beeinflussen.




Der Vorteile von Yoga


Yoga bezeichnet die Vereinigung von Körper, Geist und Seele, mit der Vereinigung dieser drei Aspekte kommt die Balance. Regelmäßige Yogakurse helfen dir, Kraft und Stärke in deinem Körper zu finden, dich zu entspannen und deinen Geist auf eine neue Ebene der Wahrnehmung zu bringen. In unserer geschäftigen und chaotischen Welt wird Ihnen die alte Kunst des Yoga helfen, Stabilität und Gleichgewicht zu finden.





"Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt." (Buddha)

Skype_Picture_2019_10_02T20_40_55_809Z.j

"Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren

Gedanken formen wir die Welt."

(Buddha)