NAMASTE

Pink Concentric Flower Center Macro Clos

Ziele und Visionen

Die Bedeutung von Yoga für mich


Meine Ziele und Visionen im Yoga sind in erster Linie, das Interesse am Yoga nicht nur als Prozess der Körperarbeit mit Hilfe von Asanas zu wecken, sondern auch denen, die sicherlich nach mehr suchen, ein tief spirituelles Konzept des Yoga* zu offenbaren. Natürlich sollten wir immer vom Einfachen zum Komplex übergehen. Es ist ein ganzer Prozess und eine Art, sich selbst und die Welt um uns herum zu akzeptieren, Geduld für sich selbst und die Welt.




Meine Yoga Reise


Ich kam durch Krankheiten und Trauma selbst zum Yoga. Das Yoga war eine Art des Strohhalms, der mir half, den Grundstein für das Leben zu legen. Nachdem ich den sozialen Tod und schwere Krankheiten überlebt hatte, Yoga wurde es meine tägliche Unterstützung und half mir zu heilen. Das ist es, was ich mit der Welt teilen möchte: In jeder Situation gibt es einen Ausweg. Bis zu einem gewissen Grad lassen uns Krankheiten dazu bringen, uns selbst aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, und die Situation und alles, was ein Mensch nicht braucht, werden gelöscht. Das Wort "Krankheit" bedeutet in der russischen Etymologie

Krankheit: Болезнь
Schmerzen: боль
ist: есть
Wissen: знания

Es ist nicht umsonst, dass alles. Es ist kein Geheimnis mehr, dass, wenn ein Mensch nicht alles um sich herum mag und es ändern will, dann sollten diese Veränderungen in der Person stattfinden und nur dann wird sich die Welt um ihn herum verändern.

Das ist der Grund, warum ich hier bin und und warum ich dir, lieber Gast davon erzählen möchte. Ich glaube und weiß, dass in jedem von uns ein riesiges Potenzial steckt, das uns vom Schöpfer gegeben wurde und das realisiert werden muss. Yoga erlaubt es uns, dies zu sehen und zu verstehen. Natürlich verspricht niemand, dass es einfach wird, denn die Prozesse des Wandels und Umdenkens sind manchmal schmerzhafte Prozesse.




Yoga ist nicht nur Asanas.


Auf der Grundlage von Jahrtausende alten Erfahrungen und Erfahrungen von Zeitgenossen ist bekannt, dass hinter jeder Asana nicht nur der spirituelle Sinn verborgen ist, sondern auch jede Asana auf Bewusstseinsveränderungen ausgerichtet ist. Aus der Sicht der Quantenphysik treten Veränderungen auf der Ebene des Quanten, der atomaren und molekularen Ebene, auf. Das heißt, die Schwingungsebene der menschlichen Wahrnehmung verändert sich.





17886698986930494.jpg
18121168741196098.jpg

"Es ist nie zu spät. Du bist nie zu alt oder zu krank, um noch einmal von vorne anzufangen." (Bikram Choudhury)

"All das Glück der Welt kommt davon, dass man das Glück für andere will. Alles Leiden in der Welt kommt aus dem Wunsch nach Glück für sich selbst." (Mahabharata)